Machine Learning und künstliche Intelligenz im Recruiting

Machine Learning und künstliche Intelligenz im Recruiting

Wie im zweiten Teil unserer Serie beschrieben, ist die klare, prägnante Formulierung der Stellenanzeigen besonders entscheidend, um passende Kandidaten zu erreichen. Damit Machine Learning und Künstliche Intelligenz sinnvoll eingesetzt werden können, müssen die erforderlichen Qualifikationen präzise und für die Technologie geeignet formuliert sein. Nur so lässt sich unterstützende Technologie überhaupt verwenden. Aber wie funktioniert das? Die Kandidaten- und Job-DNA Um die Kandidaten- und Job-DNA analysieren zu können, stehen sowohl die geforderten Job-Qualifikationen, als auch der Lebenslauf des Kandidaten im Fokus….

Read More Read More

Kommunikation im Modernen Recruiting – Anzeigen-Bleiwüsten und gegenseitiges Anschweigen nach wie vor im Trend

Kommunikation im Modernen Recruiting – Anzeigen-Bleiwüsten und gegenseitiges Anschweigen nach wie vor im Trend

Wie im ersten Teil unserer Blog-Serie beschrieben, ist Transparenz einer der Schlüssel für erfolgreiches Recruiting. Doch wie können diese transparenten Einstellungsprozesse aussehen? Einen entscheidenden Beitrag zur gewünschten Nachvollziehbarkeit des unternehmerischen Handelns leistet die richtige Kommunikation. Am Anfang war die Stellenanzeige Der Dialog zwischen Recruitern und Kandidaten beginnt in der Regel mit der Stellenanzeige. Diese kommt oft überladen daher und ist gespickt mit einem Allerlei an unwichtigen Informationen. Ein aussagekräftiges Profil wird daraus selten ersichtlich, denn unüberprüfbare Softskills und must have…

Read More Read More

hijob auf der PERSONAL Nord – dem HR-Event in Hamburg

hijob auf der PERSONAL Nord – dem HR-Event in Hamburg

Am 25. und 26. April 2017 findet in Hamburg die HR-Messe PERSONAL Nord statt. Diese Gelegenheit lässt sich hijob natürlich nicht entgehen! Am Dienstag, den 25. April 2017 ist hijob-Gründer René Tillmann in der Halle A4, am Stand A.02 S anzutreffen. Um 12.50 Uhr hält er in der Startup Area auch einen Vortrag zum Thema »Die Revolution der Stellenanzeige. Digitale Intelligenz für passende Kandidaten«. Rund 4.000 Personaler versammeln sich auf der Messe, um sich über die aktuellen Trends der Arbeitswelt…

Read More Read More

Lichtdurchlässig aber undurchsichtig: Transparenz im Recruiting-Markt

Lichtdurchlässig aber undurchsichtig: Transparenz im Recruiting-Markt

VWs „Dieselgate“, die gesponserten „Vorwärts-Gespräche“ mit SPD-Politikern oder die Affäre um Briefkastenfirmen in Panama – dies sind nur drei Skandale der jüngeren Vergangenheit, die nicht nur hierzulande hohe mediale Wellen schlugen. Sie alle fußten auf mangelnder Transparenz und zogen weitreichende Konsequenzen wie Milliardenstrafen, Rücktritte, weltweite Ermittlungen und Boykott-Kampagnen nach sich. Daraus lässt sich ableiten, dass die Nachvollziehbarkeit (unternehmerischen) Handelns eine Grundvoraussetzung für langfristigen Erfolg ist. Undurchsichtigkeit kann unkalkulierbare Nachwirkungen haben. Oftmals lassen Einbußen beim Kundenvertrauen, Ansehen und Unternehmenswert nicht lang…

Read More Read More

Personalgewinnung im 21. Jahrhundert – Vorteile des Modernen Recruitings

Personalgewinnung im 21. Jahrhundert – Vorteile des Modernen Recruitings

Das Thema Mobile Recruiting ist bereits seit geraumer Zeit in aller Munde. Bisher dreht sich bei der mobilen Personalbeschaffung scheinbar alles ausschließlich um möglichst einfache Prozesse und die Senkung von Bewerbungshürden. Mobile Recruiting ist ein bedeutender Teilaspekt des Modernen Recruitings, aber eben nicht alles. Aus Sicht von hijob steht das Moderne Recruiting auf 3 Säulen. Und zwar: Transparenz, Interaktion von rekrutierenden Unternehmen und Bewerbern sowie Technologie. Diese 3 Säulen werden in den kommenden Wochen eingehend auf diesem Blog vorgestellt. Als Einstieg in…

Read More Read More

Mobile Recruiting: Fehlanzeige statt moderner Stellenanzeige

Mobile Recruiting: Fehlanzeige statt moderner Stellenanzeige

Die mobile Internetnutzung ist längst zum festen Bestandteil unseres alltäglichen Lebens geworden. Wenn wir via Smartphone und Tablet shoppen gehen, Kinokarten reservieren oder den nächsten Urlaub buchen können, wieso sollte sich nicht auch ein neuer Job online ergattern lassen? Die digitale Jobsuche ist jedenfalls bereits seit geraumer Zeit Usus. Und das eben nicht ausschließlich am stationären Computer, sondern immer öfter mithilfe mobiler Endgeräte. Im Oktober 2016 wurden Webseiten weltweit sogar häufiger mit tragbaren Kommunikationsgeräten aufgerufen als per Desktop. Auf der…

Read More Read More

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen. Zeit, dieses ereignisreiche Jahr kurz Revue passieren zu lassen. Bei hijob ist in diesem Jahr jede Menge passiert: wir sind stark gewachsen: sowohl bei unseren Kunden als auch bei unseren Bewerbungen seit Oktober sind wir offizieller Innovationspartner des Frankfurter Allgemeine Stellenmarktes der FAZ. Wir sind stolz, mit unserer Technologie einen Partner wie die FAZ unterstützen zu dürfen wir haben viele neue Features in hijob eingebaut. Sei es die Vorschau der versendeten Bewerbung, der…

Read More Read More

Versende aussagekräftige Bewerbungen – mit einem vollständigen Profil

Versende aussagekräftige Bewerbungen – mit einem vollständigen Profil

hijob erstellt für Dich aussagekräftige Bewerbungen. Das ist uns aber nur möglich, wenn Dein Profil vollständig und aktuell ist. Denn eine vollständige Bewerbung vermittelt Seriosität und erhöht Deine Chancen, zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Damit Du Dein Profil immer auf dem neuesten Stand halten kannst, bietet hijob Dir die Möglichkeit, Dein Profil einfach zu aktualisieren. Schau am besten gleich nach, ob Deine Daten aktuell sind: zu Deinem Profil bei hijob Du hast noch kein Profil bei hijob? Dann melde Dich…

Read More Read More

Kunden bestätigen: 6 von 10 hijob-Bewerbern erfüllen die in einer Stellenanzeige geforderten Qualifikationen

Kunden bestätigen: 6 von 10 hijob-Bewerbern erfüllen die in einer Stellenanzeige geforderten Qualifikationen

Was macht hijob besser als etablierte Jobportale? Und weshalb werden gerade qualifizierte Bewerber angelockt. Die Gründer René Tillmann und Torsten Alfes sprechen im Interview über die Vorzüge einfacher Bewerbungsprozesse, den Trend zum Mobile Recruiting und den Nutzen für Unternehmen. Frage: Herr Alfes, Herr Tillmann, in einer aktuellen Umfrage von hijob meinen 74 Prozent der Teilnehmer, dass ihnen Bewerbungen über klassische Jobportale zu unübersichtlich und komplex seien. Was macht Ihr Karriereportal anders als die etablierten Anbieter? René Tillmann: Wir haben den…

Read More Read More